„Vor Ort“ in der Maschinenhalle Dorsten

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kunstinteressierte,

wir laden Sie herzlich zur Ausstellungseröffnung „Vor Ort“ am Sonntag, 9. Juni 2019 um 11 Uhr in die Maschinenhalle auf Zeche Fürst Leopold in Dorsten ein.
Die Ausstellung zeigt raumbezogene Arbeiten von zwanzig Studierenden und drei Lehrenden der Hochschule der bildenden Künste Essen, die in der Auseinandersetzung mit den imposanten Maschinenhallen in Dorsten entstanden sind. Das fächerübergreifende Ausstellungsprojekt wurde von Prof. Stephan Paul Schneider und Qiwei Zhang, Lehrende Malerei/Grafik, konzipiert, sowie von Sabine Bachem vom Kunstverein Virtuell Visuell und Prof. Nicola Staeglich, Fachgebietsleiterin Malerei/Grafik, begleitet.

 

Beteiligte Künstler*innen:

Zhiqiu Wang | Weiwei Guo | Liselotte Bombitzki | Antonia Prinz | Junsong Liu | Lucia Cheves | Sandra Susnjevic | Kerstin Phoa | Mi El Kwak | Yue Wu | Annika Hardy | Katharina Bodenmüller | Xiang Luo | Buwen Zhang | Zhenhua Miao | Vera Kirilow | Xiaojie Zhu | Guoqiang Wu | Houxuan Li | Jingyu Chen | Nicola Stäglich | Stephan Paul Schneider | Qiwei Zhang

 

Eröffnung:

Sonntag, 09.06.2019 | 11 Uhr

 

Begrüßung:

Prof. Stephan Paul Schneider

 

Ausstellungsdauer:

09.06. – 18.08.2019

 

Öffnungszeiten:

So | 11 – 18 Uhr | und nach Vereinbarung*
*Virtuell Visuell e.V., Sabine Bachem, Tel.: 0175 81 71 199
Aktuelle Terminänderungen unter: virtuellvisuell.de

 

Ort:
Maschinenhalle auf Zeche Fürst Leopold
Fürst-Leopold-Platz 4
46284 Dorsten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.